Basisversorgung

Risikolebensversicherung

Reiseversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Rechtsschutzversicherung

Kundenservice

Riester-Rente

Baufinanzierung

Unfallversicherung

Hausratversicherung

Geldanlagen/Investment

Rückrufservice

Private Vorsorge

Berufsunfähigkeitsversicherung

Haftpflichtversicherung

Wohngebäudeversicherung

Krankenversicherung

Erwerbsminderungsrente

1   2

Was ist eine Erwerbsminderungsrente?
Wussten Sie, dass jeder fünfte Arbeitnehmer im Laufe seines Berufslebens berufsunfähig wird? Tritt dieser Fall ein, erhalten Sie vom Staat eine Erwerbsminderungsrente. Als Bestandteil der gesetzlichen Rentenversicherung ersetzt die Erwerbsminderungsrente seit dem 1.1.2001 die Berufsunfähigkeitsrente und die Erwerbsunfähigkeitsrente. Betroffen von der Änderung sind alle ab 1961 geborenen Arbeitnehmer.

Die Regeln: Sollten Sie nach Berufsunfähigkeit (wegen Krankheit oder Unfall) weniger als drei Stunden pro Tag arbeiten können, wird Ihnen eine volle Erwerbsminderung angerechnet. Eine teilweise Erwerbsminderung liegt vor, wenn Sie mindestens drei, aber weniger als sechs Stunden pro Tag arbeiten können. In diesem Fall erhalten Sie vom Staat auch nur die halbe Erwerbsminderungsrente. Bei voller Erwerbsminderung bekommen Sie die volle Rente. Sie merken, die neue Regelung hat die alten Rechte empfindlich eingeschränkt.

Fordern Sie hier Ihr kostenloses Angebot an!

Persönliche Daten

Anrede
Vorname
Nachname
Straße / Hausnummer
Postleitzahl
Ort
Staatsangehörigkeit
Telefon
E-mail
Geschlecht:
Geburtsdatum:
Berufsgruppe
Derzeitige berufliche Tätigkeit

Gewünschte Leistungen

Versicherungsbeginn
Sonstige Bemerkungen